thomaskahmann

Interview
Menschenbild
Diagnose

Wen und was behandele ich?

Therapie-Schwerpunkte
Besondere Verfahren
- FOI
- Physio-Energetik
- Bach-Blütentherapie
- Raucherentwöhnung

Kontakt
Links
Impressum

home
Ganzheitliche Raucherentwöhnung

Die Tatsache, dass Rauchen gesundheitsschädlich ist, ist heute jedem bekannt.
Trotzdem fällt es vielen Menschen schwer, vom Tabak zu lassen.

Obwohl das Rauchen keine körperliche Abhängigkeit hervorruft, stellt doch die Gewohnheit en erhebliches Problem dar. Dementsprechend kommt es auch bei Tabakabstinenz mitunter zu Unruhe, Gereiztheit, Aggressivität, Frustration, "Wohin-mit-den-Händen-Syndrom", depressiver Verstimmung, aber auch zu Zittern, Unruhe, Frustessen mit Gewichtsanstieg, Schlafproblemen mit nachfolgender Erschöpfung, etc.

Meine Kur zur ganzheitlichen Raucherentwöhnung umfasst mehrere therapeutische Aspekte:
  • Ohrakupunktur zur Minderung der Entzugssymptome und des Rauchverlangens;
  • Entgiftungsbehandlung, um die aktute Tabakbelastung zügig auszuleiten (Injektionen, Arzneimitteleinnahme, Bioresonanztherapie);
  • Umlernen der bisherigen Gewohnheiten (Bach-Blütentherapie);
  • Spezifische Minderung des Tabakverlangens (homöopathisches Arzneimittel).

Voraussetzung für eine erfolgversprechende Raucherentwöhnung ist die klare Entschiedenheit des Patienten, nicht mehr rauchen zu wollen!

Die Kur zur ganzheitlichen Raucherentwöhnung umfasst drei Sitzungen im Abstand von 1/2 bis 1 Woche; vor der ersten Sitzung ist eine rauchfreie Zeit von 1/2 bis 1 Tag nötig.

Haben Sie Fragen?
Ich freue mich auf Ihre Mail!

mailto:rechlin@erfolgsschmieden.de